Ein Nudelauflauf mit Wurst ist eine schnelle Option zum Mittagessen. Wurst Pasta Casserole Rezeptauswahl

Aufläufe nehmen immer mehr einen festen Platz unter den Lieblingsrezepten der Hostessen ein.

Dies sind köstliche, abwechslungsreiche und sehr einfach zubereitete Gerichte.

An diesen Geschmack haben sich viele seit dem Kindergarten erinnert, darunter leckere Nudeln mit einer schönen goldenen Kruste aus Fadennudeln mit Hackfleisch und einem Ei.

Dies ist eine Kinderoption, und für Erwachsene ist ein leicht modifiziertes, einfacheres und wirtschaftlicheres Rezept für Nudelauflauf mit Wurst geeignet.

Ein Minimum an Zutaten und Aufwand, eine halbe Stunde im Ofen oder in der Mikrowelle - und schon ist ein wunderbares Gericht fertig.

Grundprinzipien des Kochens von Nudelaufläufen mit Wurst

Jede Pasta ist zum Auflauf geeignet. Es können Fadennudeln, Hörner, Muscheln, Federn sein. Interessante Aufläufe kommen aus Spaghetti oder den sogenannten "Nestern". Große Nudeln wie Canelloni lassen sich auch interessant in einem Auflauf spielen. Schichten von speziellen Teig im Ofen mit Saucen und Füllungen gekocht werden als Lasagne, es kann auch als eine Art Auflauf angesehen werden.

Die Zubereitung der Nudeln besteht aus dem Vorkochen. Dies geschieht in Salzwasser unter Zusatz einer kleinen Menge geruchlosen Pflanzenöls. Fertige Nudeln sollten nicht zu weich sein, zumal sie noch weiter gekocht werden müssen. Daher ist es besser, sie in einen halbfertigen Zustand zu bringen und sie auszuschalten. Sofort das Wasser abtropfen lassen und die Nudeln ausspülen.

Verschiedene Würste werden auch für Aufläufe verwendet - gekocht, geräuchert, halb geräuchert. Es kann Schinken, Würstchen, Würstchen sein. Normalerweise werden sie in Würfel geschnitten, wenn dünne Würste geschnitten werden können. Würste werden mit Nudeln gemischt oder schichtweise ausgelegt.

Darüber hinaus können für diese Aufläufe Zwiebeln, Karotten, anderes Gemüse, Käse, Rahm, Sauerrahm, Eier, verschiedene Gewürze und Gewürze verwendet werden.

Meistens wird der Auflauf im Ofen gekocht, wo tatsächlich das Backen von gemischten Produkten stattfindet. Es gibt jedoch Rezepte für Aufläufe in einer Pfanne auf dem Herd sowie in einem Slow Cooker.

Servieren Sie Nudelauflauf und Würstchen mit saurer Sahne, verschiedenen Saucen, darunter scharfe Tomaten. Es schmeckt mit Milch, Tee. Es kann sowohl in warmer als auch in kalter Form verwendet werden.

Das klassische Rezept für einen einfachen Nudelauflauf mit Wurst

Es verwendet die Grundzutaten, die für einen echten Auflauf benötigt werden: Nudeln, Wurst, Käse, Eier. Sie können den Geschmack durch die Verwendung verschiedener Zusatzstoffe, Gewürze und Aromastoffe variieren. Sowie die Saucen, mit denen das Gericht serviert wird.

Die Zutaten

• 200 g normale Pasta - Trockengewicht des Produkts

• 200 g Brühwurst

• 200 g Käse

• 2-3 rohe Eier

• Salz, schwarzer Pfeffer nach Geschmack

• Ein Löffel Pflanzenöl.

Kochmethode

Wasser aufkochen, salzen, etwas Öl abtropfen lassen und die Nudeln werfen.

Zur Hälfte vorbereiten, abtropfen lassen, ausspülen und gut abtropfen lassen.

Die Wurst würfeln.

Den Käse auf einer groben Reibe reiben.

Die Wurst zu den Nudeln geben, den halben Käse dazugeben und mit schwarzem Pfeffer bestreuen.

Eier schlagen und die Masse mischen.

Die Form vorzugsweise tief mit Pflanzenöl einfetten.

Die Masse vorsichtig glatt streichen.

Mit dem Rest des Käses bedecken.

Bei mittlerer Temperatur in den Ofen stellen und eine halbe Stunde ruhen lassen. Die Kruste sollte goldbraun werden.

Entfernen, leicht abkühlen lassen, in Stücke schneiden und auf eine Schüssel legen.

Nudelauflauf mit geräucherter Wurst und Tomaten

Tomatenfarbe und -geschmack, Röstzwiebelaroma und Rahmzartheit zeichnen diesen Auflauf aus. All dies passt gut zum Geschmack von geräucherten Würstchen, genau das, was in diesem Rezept verwendet wird. Es ist besser, mittelgroße Nudeln zu nehmen, zum Beispiel Hörner, Federn.

Die Zutaten

• 200 Gramm Nudeln

• 100-150 Gramm geräucherte Wurst

• Zwei rohe Eier

• 100-150 g Hartkäse

• Zwei Tomaten

• 100 ml Sahne

• Große Zwiebel

• Salz

• Gemahlener schwarzer Pfeffer

• Pflanzenöl zum Braten.

Kochmethode

Kochen Sie die Nudeln 5-7 Minuten lang, nachdem Sie sie in Salzwasser gekocht haben, und werfen Sie sie in ein Sieb.

Die Wurst in Streifen schneiden, die Zwiebel in halbe Ringe schneiden.

In einem Löffel Öl die Zwiebel goldbraun braten und die Wurst - bis das Fett geschmolzen ist.

Die Tomaten schälen, indem man sie in kochendes Wasser hält. Fein hacken.

Fügen Sie die Tomaten der Zwiebel und der Wurst hinzu, mischen Sie, lassen Sie Eintopfgericht.

Braten mit Nudeln mischen und in eine tiefe Form geben.

Eier mit Sahne, Salz, Pfeffer verquirlen. Fügen Sie fein geriebenen Käse hinzu, mischen Sie.

Gießen Sie die Mischung in die Nudeln und legen Sie sie in den Ofen.

Die Temperatur sollte mittel sein und die Garzeit sollte innerhalb einer halben Stunde liegen. Darauf sollte sich eine gebackene Käse-Ei-Kruste bilden.

Bunter Teigwarenkasserolle mit Wurst

Für diesen Auflauf eignen sich am besten Nudeln - die übliche oder sehr kleine "Spinnenschnur". Es muss richtig gekocht werden, ohne es in heißem Wasser zu überbelichten. Die Einführung von Gemüse verbessert und diversifiziert den Geschmack des Gerichts. Und die Aussicht wird viel schöner und eleganter.

Die Zutaten

• 200 g trockene Fadennudeln

• 100 g Wurst

• 100 g Käse

• 2 Eier

• 1 Zwiebel

• 1 Karotte

• 50 g frische grüne Erbsen

• 50 g Zuckermais in Dosen

• 1 kleine helle Paprika - vorzugsweise rot

• Salz

• Speiseöl

• Dillgrün.

Kochmethode

Zwiebel schälen, in Würfel schneiden, in Öl anbraten.

Die Möhren schälen, ebenfalls in Würfel schneiden und zur Zwiebel geben.

Die Wurst in Würfel schneiden, Zwiebeln und Karotten etwas anbräunen.

Den Pfeffer in Quadrate schneiden.

Fügen Sie Erbsen und Paprika hinzu, mischen Sie, bedecken Sie die Pfanne und stellen Sie die Hitze ab.

Werfen Sie die Fadennudeln in kochendes Salzwasser und kochen Sie das Spinnennetz - 2 Minuten, das übliche - 4-5 Minuten. In ein Sieb gießen und ins Wasser abtropfen lassen.

Gebratenes Gemüse und Wurst, Mais, fein gehacktes Dillgrün zu den Fadennudeln geben.

Die Eier in die Masse aufbrechen und vorsichtig mischen, damit sich die Zutaten gleichmäßig in der Fadennudelmasse verteilen.

In eine Form geben und bei mittlerer Temperatur im Ofen backen.

Die Backzeit beträgt 20-30 Minuten.

Mit saurer Sahne oder Tomatensauce servieren.

Gebackene Nudelnester mit Wurst

Nudelnester sind fast die gleichen Spaghetti, dh lange Nudeln, die auf eine bestimmte Weise gelegt werden. Dies verbessert das Erscheinungsbild des Gerichts beim Servieren erheblich, verleiht ihm Originalität und sorgt mit Kurkuma für eine leuchtende Farbe. Wie bei jeder Pasta können Sie daraus einen köstlichen Auflauf mit Wurst machen.

Die Zutaten

• Pastanester - 5 Stück

• Würstchen oder Würstchen - 3 Stück

• Knoblauchzehe

• Ein Löffel Sahne

• Eine Prise Kurkuma

• Schwarzer gemahlener Pfeffer

• 5 Scheiben Hartkäse

• Nach Belieben - bulgarischer Pfeffer

• 3 Eier

• Salz

• Pflanzenöl.

Kochmethode

Nudelnester nach Packungsanweisung kochen.

Würste in Würfel schneiden und in Öl goldbraun braten. Zum Schluss Gewürze, Knoblauch und einen Löffel Sahne hinzufügen.

Setzen Sie in die Form des Nestes.

Geben Sie jeweils Wurst hinein und verteilen Sie sie gleichmäßig auf alle Nester.

Eier mit einem Schneebesen leicht gesalzen schlagen. Es ist nicht notwendig, in Schaum zu schlagen, die Hauptsache ist, Proteine ​​und Eigelb gut zu mischen.

Gießen Sie die Eimasse in die Nester, so dass sie nicht nur auf die Wurst, sondern auch ein wenig auf die Nudeln fällt.

Lege eine Scheibe Käse auf jedes Nest.

10-15 Minuten bei mittlerer Temperatur in den Ofen stellen. Die Eier müssen sich setzen.

Mit frischem Gemüse servieren.

Gebackene Canelloni-Nudeln mit Wurst und Hackfleisch

Canellon ist eine sehr große Pasta in Form von Tuben. Sie eignen sich hervorragend zum Füllen. Wie normale Nudeln müssen sie zunächst gekocht werden, bis sie zur Hälfte gar sind. Eine interessante Kombination von zartem Hähnchenhackfleisch mit Salami-Wurst: Es ergibt sich ein recht herzhaftes Gericht mit ausgeprägtem Geschmack.

Die Zutaten

• 10 Pasta-Canelloni

• 200 Gramm Laden oder hausgemachtes Hühnerhackfleisch

• Große Zwiebel

• 2 Knoblauchzehen

• 150 Gramm Salami oder eine ähnliche Wurst mit einem hellen Geschmack

• Ein Glas Sahne oder fette Milch

• Löffel Tomatenmark

• 100 g Käse

• Petersilie und Basilikum

• Salz nach Geschmack

• Pflanzenöl.

Kochmethode

Kochen Sie Cannelloni in Salzwasser gemäß den Anweisungen auf der Packung. Wenn das Geschirr nicht sehr groß ist, abwechselnd kochen.

Zwiebel in Öl anbraten, mit Hackfleisch mischen.

Dort gehackte Salami in kleine Würfel geben.

Das Hackfleisch salzen und kneten.

Füllen Sie die gehackten Röhrchen. In eine gefettete Form geben.

Tomatenmark und Sahne mischen, etwas Salz dazugeben, den Knoblauch hineindrücken, das Gemüse hacken.

Canelloni-Mischung einfüllen.

Mit geriebenem Käse bestreuen und bei mittlerer Hitze eine halbe Stunde in den Ofen stellen.

Wenn es zu heiß ist, können Sie das Feuer reduzieren und die Nudeln mit Folie bedecken.

Blätterteigauflauf mit Wurst oder Würstchen in einer Pfanne, Slow Cooker

Die Originalität dieses Auflaufs ist seine Schichtung, Wurst und Käse sind zwischen Schichten von Nudeln. Als "Füllung" ist es besser, Würste oder dünne Würste zu nehmen. Wenn Sie diesen Auflauf in einer Pfanne zubereiten, können Sie einen Slow Cooker verwenden.

Die Zutaten

200 Gramm Nudeln oder kleine Hörner, Muscheln

200 g Käse

300 g Würste oder dünne Würste

Zwei Löffel Sauerrahm

Suneli Hopfen oder andere scharfe Gewürze würzen

Drei Eier

Ein halbes Glas Milch

Prise Salz

Ein Löffel Pflanzenöl.

Kochmethode

Die Nudeln halb durchkochen.

Gießen Sie einen Löffel Öl in eine Pfanne oder Multikochschüssel.

Legen Sie eine halbe Pasta.

Ganze Würste darauf verteilen, nicht sehr fest.

Käse reiben und mit saurer Sahne mischen.

Eine Mischung aus Käse und Sauerrahm auf die Würste geben und glatt streichen.

Mit einer Schicht Nudeln bedecken.

Eier mit Milch, Salz, Gewürzen verquirlen.

Nudeln einschenken. Wenn das Gericht auf dem Herd gekocht wird, decken Sie die Pfanne fest ab und stellen Sie sie auf mittlere Hitze, reduzieren Sie sie nach zehn Minuten auf eine kleine und bringen Sie sie zur Bereitschaft - weitere 15 Minuten.

Wenn ein Multi-Cooker verwendet wird, stellen Sie den Bratmodus auf 30 Minuten ein.

Ein solcher Auflauf ist lecker und kalt, in Stücke geschnitten.

Tipps und Tricks zum Kochen Nudelauflauf mit Wurst

  • Beim Waschen gekochter Nudeln wird nur warmes Wasser verwendet. Ein Sieb mit Nudeln wird einige Minuten lang unter den Strom gestellt. Aus kaltem Wasser können sie grau, zu feucht und geschmacklos werden.

  • Als Auflaufform im Backofen kann nicht nur ein traditionelles Backblech verwendet werden, sondern auch eine Pfanne ohne Griff, eine Wasserlinse, beliebige Metallutensilien geeigneter Größe. Es ist wünschenswert - tief.

  • Kann zur Herstellung von Auflaufmuffins verwendet werden. Dann bekommen Sie portionierte Aufläufe. Sie werden besonders für Kinder interessant sein.

Sehen Sie sich das Video an: Wegwerfen verboten! Resteverwertung Nudelauflauf Koch-Mit (Februar 2020).

Loading...