Was kann aus Wurst gekocht werden? Pizza, Salate, Snacks, Suppen und andere Gerichte, die aus Wurst zubereitet werden können

Wurst ist nicht nur ein uns bekanntes Produkt, sondern auch eine wunderbare Zutat für verschiedene Gerichte.

Daraus können Sie einen schnellen Snack, eine Suppe, ein zweites Gebäck, einen Salat und sogar einen Snack auf dem festlichen Tisch kochen.

Wurstgerichte - Allgemeine Kochprinzipien

Beim Kochen werden verschiedene Wurstsorten aktiv verwendet. Sehr oft kann man in Gerichten das geräucherte Produkt durch gekochten Schinken, Würstchen und umgekehrt ersetzen. Wurst wird in Scheiben der gewünschten Größe und Form geschnitten, dann gebraten, gebacken, gekocht oder in der Form verwendet, wie sie ist.

Was kann gekocht werden:

• offene, geschlossene Torten;

• verschiedene Sandwiches;

• Salate und Snacks;

• Suppen;

• zweite Gänge;

• Aufläufe.

Da die Wurst verzehrfertig ist, können alle diese Gerichte als Fast Food eingestuft werden. Sie brauchen eigentlich nicht viel Zeit, einfach genug, aber lecker und befriedigend.

Aus Wurst macht man am einfachsten ein heißes Sandwich

Ein Sandwich ist das einfachste und schnellste, das in wenigen Minuten aus Wurst zubereitet werden kann. Aber wie macht man es lecker?

Die Zutaten

• 70 g Wurst;

• 0,5 Tomaten;

• 1 Esslöffel Mayonnaise;

• 2 Scheiben Brot;

• 2 Zweige Petersilie;

• 2 Scheiben Käse.

Kochen

1. Brotscheiben mit Mayonnaise einfetten.

2. Schneiden Sie die Wurst und die Hälfte der Tomate in Würfel und fügen Sie das Gemüse hinzu.

3. Wir legen uns in einer gleichmäßigen Schicht auf zwei Sandwiches. Wir bemühen uns, dass die Produkte nicht über die Krustengrenze hinausreichen.

4. Stapeln Sie die Käsescheiben darauf.

5. Legen Sie die Sandwiches für 2 Minuten in die Mikrowelle. Oder in den Ofen geben, bis der Käse geschmolzen ist.

Pizza - die vielseitigste, die Sie aus Wurst kochen können

Pizza mit Wurst - ein Gericht, das jede Mahlzeit ersetzt, die Sie bequem mitnehmen können. Es gibt viele Variationen der Füllung. Offene Kuchen sind wirklich universell, sie werden von Erwachsenen und Kindern geliebt.

Die Zutaten

• 250 g von jedem Teig können Sie puffen;

• 200 g Wurst;

• 2 Esslöffel Ketchup;

• 120 g Käse;

• 0,5 Zwiebelköpfe.

Kochen

1. Nehmen Sie ein Stück Teig. Sie können jede Hefe oder Puff nehmen, die gekaufte Basis für Pizza reicht. Mit Ketchup einfetten.

2. Wir legen die Hälfte der Zwiebel in dünne Scheiben.

3. Wurstscheiben folgen. Wenn Salami verwendet wird, können dünne Kreise geschnitten werden. Brühwurst wird in Streifen geschnitten oder in Würfel geschnitten.

4. Als nächstes legen Sie die geschnittenen Tomaten.

5. Sie haben eine Schicht geriebenen Käses. Dies ist nur eine ungefähre Fülloption. Sie können Pilze, Gurken, Oliven und verschiedene Gemüsesorten hinzufügen.

6. Pizza goldbraun gebacken. Im Durchschnitt 13-15 Minuten beträgt die Temperatur im Ofen 20 Grad.

Soljanka - die beliebteste, die aus Wurst hergestellt werden kann

Soljanka ist eine duftende Suppe, in der Wurst eine wesentliche Zutat ist. Es ist besser, nicht eine Sorte zu verwenden, sondern mehrere, zum Beispiel gekochte und geräucherte Würste, Würste, Schinken.

Die Zutaten

• 0,4 kg verschiedene Würste;

• 2 Liter Fleischbrühe;

• 0,2 kg eingelegte Gurken;

• 50 g Tomatenmark;

• 40 g Öl;

• 1 Zwiebelkopf;

• 100 g Oliven;

• 40 g Zitrone;

• Kräuter, Gewürze.

Kochen

1. Setzen Sie die Pfanne auf den Herd, fügen Sie Öl hinzu. Gehackte Zwiebel werfen, eine Minute braten.

2. Die eingelegten Gurken hinzufügen und in Stücke schneiden. Mit Zwiebeln anbraten.

3. Wir schicken ihnen Tomatenmark, gießen in einer Minute die Suppenkelle hinein und schmoren zehn Minuten lang Gemüse ein.

4. Wir schneiden die Wurst in Scheiben, die wir mögen. Wenn Sie möchten, können Sie in einer Pfanne leicht braten, die Mischung wird aromatischer.

5. Tomatenmasse mit Gemüse, Brühwurst und der restlichen Brühe, Salz und Pfeffer vermengen.

6. Setzen Sie die Oliven, setzen Sie die Suppe zum Kochen.

7. Nach dem Kochen etwa fünfzehn Minuten köcheln lassen, Zitronensaft hinzufügen und mit frischen Kräutern würzen. In Teller gießen, eine Zitronenscheibe in einen Hodgepodge werfen, separat saure Sahne servieren.

Lieblingssalat - das beliebteste, was aus Wurst zubereitet werden kann

Ein Rezept für einen schnellen, aber köstlich leckeren Salat mit Würstchen. Dies ist natürlich nicht die einzige Zutat. Wurst ist besser zu rauchen.

Die Zutaten

• 200 g Wurst;

• 200 g Gurken;

• 1 Bund Zwiebeln;

• 1 Dose Mais;

• 200 ml Mayonnaise;

• 4 Eier.

Kochen

1. Einmal Eier zum Kochen bringen. Abkühlen, schälen, in Streifen schneiden.

2. Wurst muss auch in dünne Streifen geschnitten werden.

3. Entfernen Sie frische Gurken auf beiden Seiten der Enden. In Strohhalme schneiden.

4. Gehackten Schnittlauch hinzufügen. Sie können einen solchen Salat mit Petersilie und Zwiebeln kochen, aber er schmeckt am besten mit Federn.

5. Mais in Dosen hinzufügen, Mayonnaise auslegen.

6. Salat umrühren, probieren. Salz abschmecken, schwarzen Pfeffer hinzufügen. Sofort auf dem Tisch servieren, bis die Gurken den Saft nicht mehr freigesetzt haben.

Okroshka ist die Sommersache, die man aus Wurst kochen kann

Okroshka ist die Königin der Sommersuppen. Meistens wird es mit Wurst gekocht. Sie können geräuchertes oder gekochtes Produkt setzen. Das Rezept für erstaunliche Okroshka auf Kefir mit Mineralwasser.

Die Zutaten

• 4 Eier;

• 3 Kartoffeln;

• 4 Gurken;

• 1 Bund Zwiebeln;

• 1 Liter Kefir;

• 0,3 kg Wurst;

• 1 Liter Mineralwasser;

• 1 Bund Petersilie, Dill;

• Salz;

• Zitrone, Pfeffer.

Kochen

1. Ganze Kartoffeln kochen, bis sie gar sind. Auch hart gekochte Eier. Wir putzen alles, schneiden es in Würfel und legen es für Okroschka in eine Pfanne.

2. Schneiden Sie frische Gurken in kleine Stücke, es ist ratsam, sie dünn zu machen.

3. Gehackte Frühlingszwiebeln und Petersilie mit Dill dazugeben. Sie können eine Sache nehmen.

4. Die Wurst würfeln.

5. Gießen Sie den Inhalt des Topfes mit Kefir, rühren Sie um, salzen Sie und pfeffern Sie sofort, bis der gewünschte Geschmack erreicht ist. Mineralwasser ist an sich salzig.

6. Zitronensaft auspressen. Mit Wasser verdünnte trockene Säure kann verwendet werden.

7. Wir setzen Okroschka in Teller, fügen Mineralwasser mit Gas hinzu.

Pasta - die herzhafteste Mahlzeit, die Sie zum Abendessen mit Wurst kochen können

Wurstnudeln sind ein einfaches, schnelles und herzhaftes Gericht, das in 20 Minuten zubereitet werden kann. Stellen Sie sofort einen Topf mit Wasser auf den Herd, lassen Sie es vorerst kochen.

Die Zutaten

• 400 g Nudeln;

• 300 g Wurst;

• 1 Zwiebel;

• 50 g Butter;

• 10 ml Pflanzenöl;

• 1 Karotte;

• Gewürze.

Kochen

1. Wir geben Wasser auf den Herd, salzen, gießen etwas Pflanzenöl ein, damit die Produkte nicht zusammenkleben.

2. Wir kochen Nudeln gemäß den Anweisungen auf der Packung, aber nicht leicht. Produkte müssen intakt bleiben.

3. Den Zwiebelkopf abschneiden, in Butter anbraten. Nehmen Sie eine große Pfanne oder ein Schmortopf.

4. Fügen Sie die geriebene Karotte hinzu. Passage bis fertig.

5. Fügen Sie die Wurst hinzu. Es kann in Streifen, Würfel, Segmente geschnitten werden. Ein wenig braten, nicht lange brennen.

6. Wir stellen die Nudeln auf Gemüse mit Wurst, Salz, Pfeffer und erwärmen sie einige Minuten lang.

7. Etwa fünf Minuten unter dem Deckel auf dem Herd stehen lassen.

Puffs - der rosigste Puff, der aus Wurst und Käse hergestellt werden kann

Eine Variante köstlicher Puffs, die mit Käse und Wurst gekocht werden. Der Teig, der für sie benutzt wird, ist Hauch gefroren. Sie können Hefe oder einfach nehmen, die Produkte werden in jeder Version sein.

Die Zutaten

• 1 Packung Teig 400-500 g;

• Ei;

• 200 g Wurst;

• 200 g Käse;

• 4 Zweige Dill;

• 1 Tomate nach Wunsch.

Kochen

1. Füllung herstellen. Schneiden Sie die Wurst in Streifen, Käse auch. Wirf alles in eine Schüssel. Dill dazugeben.

2. Um die Puffs saftig zu machen, können Sie eine Tomate hinzufügen. Wir schneiden die Tomate, entfernen die Kerne, hacken alles andere fein und schicken es zum Wurstfleisch.

3. Der Teig sollte zu diesem Zeitpunkt bereits aufgetaut sein. Wir rollen die Schicht so aus, dass die Dicke drei Millimeter nicht überschreitet.

4. In Quadrate mit einer Seitenlänge von 15 cm schneiden.

5. Das Ei mit einer Gabel schlagen.

6. Nehmen Sie einen Pinsel, tauchen Sie das Ei ein und fetten Sie die Kanten der Quadrate ein.

7. Setzen Sie das gekochte Hackfleisch. Wir haben die Füllung auf einer Seite.

8. Mit einer freien Kante verschließen, die Seiten verkleben.

9. Die Puffs auf ein Backblech legen und das Ei mit der Oberseite einfetten. Sie können mit Sesam bestreuen.

10. Goldbraun backen, sofort auf 200-210 ° C erhitzen, damit der Blätterteig nicht trocknet.

Snackbrötchen - das eleganteste, das Sie aus Wurst zubereiten können

Das Rezept für eine schöne Fladenbrotrolle. Dies ist das einfachste, aber köstlichste, was Sie mit Wurst kochen können. Für das Gericht können Sie Brühwurst, Salami und Schinken verwenden. Es ist wichtig, dass die Scheiben dünn sind, Sie können fertig geschnittene Scheiben kaufen.

Die Zutaten

• 1 Blatt Fladenbrot;

• 300 g Wurst:

• 1 Haufen Grün;

• 100 g Mayonnaise;

• 200 g Käse;

• 2 Knoblauchzehen;

• Salatblätter;

• 2 Tomaten.

Kochen

1. Käsefüllung kochen. Reiben Sie dazu das Produkt ein, mischen Sie es mit Knoblauch und Mayonnaise. Die Masse sollte zum Verteilen erhalten werden, nicht dick. Sie können nicht Mayonnaise, sondern Sauerrahm nehmen.

2. Schneiden Sie die Wurst in sehr dünne Scheiben, wenn sie in Stücken gekauft wird.

3. Wir hacken die Grüns nur fein.

4. Tomaten waschen, halbieren und in 3 Scheiben schneiden. Große Tomaten können in 4 Scheiben geschnitten werden.

5. Wir holen die Rolle ab. Dazu Käsefüllung mit Knoblauch auf ein Stück Fladenbrot streichen.

6. Wurstscheiben darauf streuen.

7. Jetzt legen wir, von der nächsten Kante von 5 Zentimetern zurückgetreten, eine Reihe Tomaten aus.

8. Decken Sie die Tomaten mit der nächsten Kante ab und drehen Sie die Rolle.

9. Lassen Sie ihn eine halbe Stunde stehen, Sie können es in den Kühlschrank stellen.

10. Setzen Sie die Salatblätter auf die Schüssel. Mit einem scharfen Messer schneiden wir die Rolle schräg in Scheiben. Wir legen es auf eine Schüssel, über die Stücke, die Sie auch mit Gemüse dekorieren können.

Wurstgeschirr - Nützliche Tipps und Tricks

• Wenn sich nach den Ferien ein Stück Wurst befindet, packen Sie es in eine Tüte und legen Sie es in den Gefrierschrank. Auch getrocknete Stücke eignen sich für Pizza, Puffs und andere Gerichte. Das gleiche kann mit Käse gemacht werden.

• Würste lagern Sie am besten nicht wie viele andere in Plastiktüten, sondern in Folie. Darin können Sie das Produkt einfrieren.

Loading...