Hähnchenbrötchen mit Champignons und Käse - einen Versuch wert. Möchten Sie überraschen - kochen Sie Hähnchenbrötchen mit Champignons und Käse

Käse, Pilze, Hühnchen ... Sie müssen nicht weitermachen.

Diese Produkte allein reichen aus, damit die Augen der Kinder aufleuchten und die Ohren genau erkennen.

Solche Gerichte können von jedem Egozu auf den Tisch gelockt werden.

Ja, vielleicht ist die Gesellschaft der Männer, die sich versammelt hat, um die drängenden Probleme unserer Zeit zu erörtern, nicht so schwer mit den Aromen und dem Klingeln von Tellern zu verführen.

Glaub mir, es ist einen Versuch wert.

Hühnerbrötchen mit Champignons und Käse - allgemeine Grundsätze der Zubereitung

• Hähnchenbrötchen vom Brustfilet oder Hähnchenschenkel gerollt. Die Brust wird ohne Haut benutzt und die Beine damit. Filet in Schichten schneiden oder zu Hackfleisch zerkleinern. Häufig wird für die Zubereitung von Brötchen Hühnerhaut oder in Streifen geschnittener Speck speziell gekauft, um die Füllung aus Hackfleisch und Pilzen darin zu wickeln.

• Sie können alle Pilze nehmen: Austernpilze, Champignons oder Waldpilze, sowohl frisch als auch gefroren. Es hängt alles von Geschmackspräferenzen und Fähigkeiten ab. Aus den Pilzen die Füllung zubereiten, die Stücke mit Zwiebeln anbraten oder der Sauce hinzufügen, die das Produkt wässerte.

• Käse wird mit einer Reibe gemahlen oder in dünne Platten geschnitten und zur Füllung gegeben. Er kann Salzlake oder hart sein. Die gleichzeitige Verwendung von zwei Käsesorten verleiht dem Gericht einen besonderen Geschmack.

• Hühnerbrötchen mit Käse und Champignons werden im Ofen selbst, in Folie oder in speziell zubereiteten Dressings gebacken. Gehackte Hühnerprodukte können auch in einer Pfanne gebraten werden.

• Fertige Brötchen werden in Scheiben geschnitten und mit Gemüse dekoriert, als eigenständiges Gericht oder mit Beilagen aus frischem Gemüse, Müsli oder Kartoffeln serviert.

Hähnchenröllchen mit Champignons und Hähnchenkeulen mit Knochen

Zutaten

• zwei große Beine;

• 40 gr. gekochter Schinken;

• Käse, Sorten "Russisch" - 50 gr .;

• frische Champignons - 200 gr .;

• ein Ei;

• Olivenöl;

• Käse, Mozzarella-Sorten - 40 gr .;

• frisch gepresster Zitronensaft - 5 ml.

Kochmethode:

1. Spülen Sie die Beine in kaltem Wasser und trocknen Sie sie mit einem Handtuch ab. Machen Sie auf der Innenseite jeweils einen tiefen Längsschnitt in den Knochen. Entfernen Sie zuerst den Knochen zusammen mit dem Knorpel vom Oberschenkel und trennen Sie dann das Fleisch vorsichtig vom Schienbein. Hacken Sie den Knochen vor dem Knorpel ab, direkt über der Stelle, an der Haut und Sehnen befestigt sind. Entfernen Sie nicht die Haut selbst.

2. Das Huhn von innen schlagen. Tun Sie dies so sorgfältig wie möglich, ohne die Haut zu beschädigen.

3. Das geschlagene Filet leicht pfeffern und mit feinem Salz bestreuen. Hähnchen mit Zitronensaft und Pflanzenöl bestreuen und eine halbe Stunde ruhen lassen.

4. Die Zwiebel fein hacken. Den Schmutz von den Kappen und Beinen der Pilze entfernen. Mit kaltem Wasser abspülen und mit kochendem Wasser anbrühen, trocknen, Champignons in mittelgroße Würfel schneiden.

5. In einer Pfanne mit cremiger, vorgewärmter Butter die Zwiebeln eintauchen und bei schwacher Hitze braten lassen.

6. Nach 2 Minuten die Champignons in die Zwiebel geben und weitere 10 Minuten kochen lassen. Decken Sie die Pfanne nicht ab und vergessen Sie nicht, sie regelmäßig zu mischen. Die mit Zwiebeln gebratenen Champignons in eine separate Schüssel geben und abkühlen lassen.

7. Schneiden Sie den Mozzarella und den gekochten Schinken in kleine dünne Scheiben, reiben Sie den Hartkäse auf einer Reibe und schlagen Sie das Ei.

8. Die Hälfte der gebratenen Champignons und daneben eine Wurst- und Mozzarella-Riegel auf dem Rand des Huhns in Richtung vom Knochen nach oben in Form einer Rolle auslegen. Alles mit Käsekrümel füllen und über das Ei gießen.

9. Rollen Sie jede Rolle vorsichtig ab und verpacken Sie sie fest in Folie.

10. Legen Sie die Brötchen in die Bratpfanne und legen Sie sie bei 180 Grad in den Ofen.

11. Entfernen Sie nach einer halben Stunde die Folie, schneiden Sie sie vorsichtig ab und trennen Sie die Kanten. Bringen Sie die Gegenstände für weitere 10 Minuten in den Ofen.

Hähnchenbrötchen mit Champignons und Käse, im Speckmantel (mit Feta)

Zutaten

• ein Pfund Brust (zwei Filets);

• 100 gr. Sole-Käse;

• frische kleine Champignons - 100 gr .;

• Zwiebel, bitter - ein Kopf;

• 100 gr. geschnittener Speck;

• einen Löffel reines Pflanzenöl;

• 150 gr. Wildreis.

Kochmethode:

1. Reis, der gut in Brötchen gedämpft ist, muss im Voraus zubereitet werden. Sie können nicht kochen, da sich beim Kochen die Körner öffnen. Wildreis sollte 12 Stunden in kaltem Wasser eingeweicht, dann abgespült und gut getrocknet werden.

2. Zwiebeln fein hacken, Champignons abspülen und gut abtrocknen. Pilze nicht hacken.

3. In Pflanzenöl die Champignons mit Zwiebeln leicht anbraten, den gequollenen Reis hineingießen, alles mischen und etwa eineinhalb Minuten lang erwärmen. Kühlen Sie ab, entfernen Sie die Pilze und schneiden Sie sie in Hälften.

4. Das Filet mit kaltem Wasser waschen und mit einem Handtuch trocknen.

5. Von der verdickten Seite beginnend, ohne bis zum Ende durchzuschneiden, die Filets in zwei Teile schneiden und auffalten. Decken Sie die Hühnerschichten mit einer Folie ab und schlagen Sie sie so dünn wie möglich ab. Versuchen Sie es vorsichtig zu machen, nicht durchbrechen.

6. Filetfilets etwas abschneiden und den geriebenen Käse auf einer groben Reibe gleichmäßig auf der gesamten Oberfläche verteilen.

7. Dann von einer Kante jeder Schicht den mit Zwiebeln erhitzten Reis auslegen. Darauf die Champignonhälften in eine Reihe legen und fest rollen.

8. Wickeln Sie beide Rollen in Speckstreifen. Übertragen Sie die Werkstücke in eine hitzebeständige Form und gießen Sie ein wenig Wasser hinein, 50 ml werden ausreichen.

9. Verschließen Sie die Form mit einem Blatt Folie und stechen Sie ein paar Mal hinein, um überschüssigen Dampf abzulassen.

10. Heizen Sie den Ofen auf 200 Grad vor und legen Sie die Brötchenform hinein.

11. Nach einer Viertelstunde die Heizung auf 180 Grad absenken und nach einer weiteren Viertelstunde die Folie entfernen und die Brötchen innerhalb von 10 Minuten zur Bereitschaft bringen. Wenn der Ofen eine Grillfunktion hat, schalten Sie ihn 2 Minuten vor dem Garen ein.

Hähnchenbrötchen mit Champignons und Käse "Brynza"

Zutaten

• eineinhalb Kilogramm Hähnchenfilet;

• 600 gr. junge Champignons;

• 200 gr. ölige saure Sahne;

• eine Packung Feta-Käse;

• zwei Zwiebeln;

• Käse jeder Sorte - 120 gr .;

• Dill und Petersilie - mehrere Zweige;

• pasteurisierte Milch.

Kochmethode:

1. Schneiden Sie die Pilze in kleine Scheiben oder Scheiben, hacken Sie die Zwiebeln mit einem schweren Messer.

2. Tauchen Sie die Zwiebelscheiben in das in einer Pfanne aufgewärmte Öl und braten Sie sie bernsteinfarben an.

3. Fügen Sie die Pilze hinzu und braten Sie sie von Zeit zu Zeit unter Rühren, bis sie gar sind. Die Hauptsache ist, nicht auszutrocknen, sobald die gesamte Feuchtigkeit verdunstet ist, saure Sahne hinzuzufügen und mit gemahlenem Pfeffer zu würzen. Etwas Salz hinzufügen und abkühlen lassen. Wenn sich herausstellt, dass die Füllung dick ist, verdünnen Sie sie ein wenig mit Milch.

4. Hähnchenfilet in dünne Schichten schneiden und jeweils so dünn wie möglich schlagen. Es gibt zwei Möglichkeiten, um Filets zu schneiden: entlang oder quer, in einem leichten Winkel.

5. Käse in dünne Scheiben schneiden, Petersilie und Dill fein hacken.

6. Auf jede Hühnerschicht von einer Kante einen Teller Feta-Käse und etwas Gemüse geben. Dann rollen und befestigen Sie die Rollen mit hölzernen Zahnstochern.

7. Bei starker Hitze in Pflanzenöl die Werkstücke schnell von allen Seiten braten und mit den Seiten in eine hitzebeständige Form überführen. Zahnstocher entfernen.

8. Die Pilzsauce darüber gießen und 40 Minuten in den vorgeheizten Ofen stellen.

9. Streuen Sie fünf Minuten vor der vollen Bereitschaft eine kleine Krume Hartkäse auf die Brötchen.

Hühnerröllchen mit Champignons, Käse und Kohl in Hühnerhaut

Zutaten

• Hähnchenfilet - 800 gr .;

• 200 gr. frischer Kohl;

• 250 gr. Champignons;

• eine große Karotte;

• Hühnerhaut;

• 120 gr. milder, harter Käse;

• zwei Eier;

• Zwiebel;

• raffiniertes Öl;

• Ketchup;

• kalorienarme Mayonnaise oder fettarme saure Sahne.

Kochmethode:

1. Das gewaschene Filet und den Kohl in große Stücke schneiden und in einem Fleischwolf drehen. Die Größe der Rasterzellen spielt keine Rolle.

2. Eier einfüllen, etwas Salz und Pfeffer dazugeben und gut mischen.

3. Gehackte Champignons in Pflanzenöl anbraten. Nicht zu stark trocknen!

4. In einer separaten Pfanne fein gehackte Zwiebeln mit grob zerkleinerten Möhren aufgießen, bis die Zwiebelscheiben goldbraun sind.

5. Gebratenes Gemüse mit Champignons mischen und gut abkühlen lassen.

6. Hähnchenschalen waschen. Legen Sie die Schalenstücke auf den Tisch und verteilen Sie das Hackfleisch gleichmäßig mit einer Schicht, die etwas dünner als ein halber Zentimeter ist.

7. Pilzfüllung auf das Hackfleisch geben und mit geriebenem Käse bedecken. Je kleiner die Käsechips, desto besser.

8. Wickeln Sie die Rollen vorsichtig ein. Aus Gründen der Zuverlässigkeit können Sie die Werkstücke an mehreren Stellen mit einem dicken Gewinde befestigen, die Rollen bleiben jedoch normalerweise gut genug in Form.

9. Füllen Sie die Werkstücke über ein gefettetes Backblech und fetten Sie sie zu gleichen Anteilen mit Ketchup und Sauerrahm (Mayonnaise) ein.

10. Backen Sie die Produkte etwa eine halbe Stunde lang im 180-Grad-Modus im Ofen.

Brathähnchenröllchen mit Champignons und Käse, Sesam

Zutaten

• 700 gr. gehacktes Huhn;

• "russischer" oder "Kostroma" Käse - 150 gr .;

• eine große Zwiebel;

• frische oder gefrorene Champignons;

• drei Eier;

• Gewürze "Für Hackfleisch";

• Sonnenblumenöl;

• Sesamsamen.

Kochmethode:

1. Pilze von Schmutz befreien, unter fließendem Wasser abspülen und in dünne Scheiben schneiden. Kleinere Zwiebeln hacken.

2. Den Pilz- und Zwiebelteller in eine tiefe Pfanne geben, Öl hinzufügen und bei schwacher Hitze anbraten. Hauptsache - nicht verkochen, sonst ist die Füllung trocken. Die vorbereiteten Champignons vom Herd nehmen, mit fein gehackten Kräutern mischen und abkühlen lassen.

3. Hähnchenwürfel nach Belieben würzen, ein Ei hineinbrechen und gut kneten.

4. Hartkäse in kleine Stäbchen schneiden.

5. Nehmen Sie Frischhaltefolie oder Folie. In kleine rechteckige Stücke schneiden und auf dem Tisch verteilen.

6. Lege auf jedes gehackte Huhn mit einer Dicke von nicht mehr als einem halben Zentimeter und gib den Fleischschichten eine rechteckige Form.

7. Die Pilze von einer Seite auf das Fleisch legen, den Käse darauf legen, etwa 2 Stäbchen für jede Zubereitung. Heben Sie vorsichtig die Kante mit der Füllung für den Film (Folie) an, wickeln Sie alles in eine Rolle und entfernen Sie den Film.

8. Glätten Sie die Oberfläche des Produkts vorsichtig mit in Wasser angefeuchteten Händen. Achten Sie besonders auf die Quernaht und die Seiten.

9. Die restlichen Eier mit Gewürzen verquirlen, Sesam in eine separate Schüssel geben.

10. Tauchen Sie jede Rolle in Eier, rollen Sie sie dann gut in Sesam und braten Sie sie in gut erhitztem Öl, bis sie goldgelb und knusprig sind.

Würzige Hühnerbrötchen mit Champignons und Käse

Zutaten

• frisches Hähnchenfilet - 2 Stück;

• frische Austernpilze (Champignons) - 350 gr .;

• eine Zwiebel;

• süßes Pfefferkorn;

• "Kostroma" Käse - 120 gr .;

• süße Sahnebutter - 30 gr .;

• "holländischer" Käse - 150 gr;

• Mayonnaise - ein paar Löffel;

• auf einem Löffel Adjika, Meerrettich und Senf.

Kochmethode:

1. Adjika mit Senf und Meerrettich mischen.

2. Das Hähnchenfilet unter fließendem Wasser waschen und jeweils mit zwei Lagen etwa gleicher Dicke abschneiden. Das geschlagene Fleisch mit einer scharfen Mischung auf alle Seiten verteilen und eine halbe Stunde ruhen lassen.

3. Die Champignons in kleine Würfel schneiden, die Zwiebel in kleine Scheiben schneiden, den Pfeffer auf einen dünnen Strohhalm hacken. Die Champignons mit Zwiebeln in geschmolzener Butter anbraten, bis sie gar sind.

4. Kombinieren Sie in einer Schüssel beide Käsesorten, die auf einer feinen Reibe gerieben wurden. Fügen Sie Mayonnaise, fein geriebener Knoblauch hinzu.

5. Legen Sie die Schicht des geschlagenen Filets auf ein doppeltes Blatt Folie. Dann in Schichten darauf legen: eine Mischung aus Käse, Champignons und Paprika. Rollen Sie alles zu einer Rolle und wickeln Sie es in Folie. Machen Sie dasselbe mit den restlichen Stücken des geschlagenen Huhns.

6. Legen Sie die Brötchen auf das Backblech und legen Sie sie zum Backen in den Ofen. Nehmen Sie es nach 20 Minuten heraus.

7. Schneiden Sie die Folie vorsichtig ab und erweitern Sie die Verpackung, um sich nicht zu verbrennen. Entfernen Sie sie nicht vollständig. Setzen Sie die Pfanne wieder in den Ofen und halten Sie sie 10 Minuten lang. Während dieser Zeit ist die Oberseite der Brötchen gut gebräunt.

8. Die fertigen Brötchen von der Folie befreien, leicht abkühlen lassen und in dünne Scheiben schneiden.

Hähnchenbrötchen mit Champignons und Käse - Tricks und Tipps zum Kochen

• Brötchen von der Brust müssen fest sein und vor dem Braten oder Backen mit Holzspießen fixiert werden. Geschieht dies nicht, können die Produkte während der Wärmebehandlung auseinanderfallen, die Füllung fällt ebenfalls heraus.

• Es ist besser, das Hackfleisch selbst zu kochen, da das gekaufte möglicherweise zu flüssig ist und das Einwickeln der Füllung nicht so einfach ist.

• Je dünner Sie das Huhn schlagen, desto leichter wird das Fleisch rollen.

• In Folie gebackene Brötchen werden nicht rosig. Um diesen Effekt zu erzielen, lassen Sie die fast fertigen Produkte in ausgedehnter Form einige Minuten oder länger unter dem Grill im Ofen einweichen. Ihre Oberseite ist mit einem goldenen Braun bedeckt.

Loading...