Zucchini Cupcakes mit Wurst - ein ungewöhnlicher Snack! Zucchinimuffins mit Wurst und Speck, Käse, Karotten, Knoblauch

Zucchini Cupcake ist ein unglaublich zarter, leckerer Diät-Snack.

Derartiges Gebäck kann zum Frühstück oder Abendessen serviert werden und mit auf die Reise genommen werden.

Wähle ein Rezept!

Wurst Mark Cupcakes - allgemeine Kochprinzipien

Für Cupcakes ist es nicht erforderlich, junge Zucchini zu verwenden. Sie können ein reifes Gemüse nehmen, aber Sie müssen die Haut davon entfernen, die Samen werden herausgenommen. Dann wird die Zucchini gemahlen. Der einfachste Weg, dies zu benutzen, ist eine Reibe. Chips werden in eine Schüssel geworfen, die restlichen Zutaten werden hinzugefügt.

Was ist in den Teig gelegt:

• Mehl;

• Eier;

• Gewürze;

• Grüns;

• verschiedene Gemüsesorten;

• Kultivator.

Dem bereits vorbereiteten und gemischten Teig wird Wurst beigegeben. Das Produkt wird in Streifen, Würfel und andere Stücke geschnitten. Wenn es gekocht ist, können Sie eine Reibe verwenden, vorzugsweise eine große. Wurst wird gekocht, geräuchert, getrocknet, halb geräuchert. Alle Arten von Produkten sind für Muffins geeignet. Es gibt Rezepte mit Schinken, Speck, Hähnchen, Würstchen.

Formen für Snack-Cupcakes verwenden normalerweise Metall oder Silikon. In jedem Fall ist es ratsam, die Innenseite mit Butter einzufetten. Es trägt zum Erscheinungsbild einer goldenen Kruste an den Seiten der Produkte bei. Wenn es keine portionierten Formen gibt, können Sie eine große Schüssel zum Backen von Kuchen oder eine Pfanne ohne Griff verwenden.

Geräucherte Wurstkleine kuchen

Das Rezept für einfache Kürbismuffins mit Wurst, die unbedingt geraucht werden müssen. In diesem Fall wird das Gebäck unglaublich duftend sein.

Die Zutaten

• 100 g Wurst;

• 300 g Kürbis;

• 70 g Mehl;

• 2 Eier;

• 4 g Ripper;

• Gewürze.

Kochen

1. Drei große Zucchini in eine Schüssel geben, in der der Teig geknetet werden kann.

2. Eier in eine andere Schüssel geben, salzen, pfeffern, stummes trockenes oder frisches, aber fein gehacktes Gemüse dazugeben.

3. Ei eine Minute lang schaumig schlagen.

4. Über geriebenes Gemüse gießen.

5. Gießen Sie das Mehl ein und fügen Sie den Grubber hinzu. Den Teig glatt rühren.

6. Die Wurst wird in kleine Würfel von bis zu 5 Millimetern Länge geschnitten, die in den bereits zubereiteten Teig eingelegt werden. Die Masse wird gerührt.

7. Nun müssen Sie den Teig in den Formen verteilen. Während des Backens steigen die Cupcakes ein wenig an, daher füllen wir das Formular nicht bis zum Rand aus.

8. Wir schicken zum Backen. Bei einer Temperatur von 190 Grad werden Cupcakes etwa 25 Minuten lang gekocht. Die genaue Zeit hängt von der Saftigkeit der Zucchini ab.

Kürbismuffins mit Wurst und Käse

Das Rezept für tolle Zucchini-Cupcakes mit Wurst, zu denen auch ein wenig Käse gehört. Es ist besser, harte Noten zu verwenden. Sie können dem Teig, den Sie mögen, verschiedene Gewürze hinzufügen.

Die Zutaten

• 300 g Kürbis;

• 2 Eier;

• Mehl 70 g;

• 100 g Wurst;

• 140 g Käse;

• 1 TL Kultivator;

• 4-5 Zweige Dill;

• Pfeffer, Paprika, Salz.

Kochen

1. Wenn die Zucchini klein und dünn ist, spülen Sie sie einfach ab und reiben Sie sie ein. Wir werfen es in eine Schüssel.

2. Wir reiben den Käse auch, Sie können ihn sofort der Zucchini hinzufügen.

3. Wurst in kleine Würfel schneiden. Fügen Sie der Zukunft Teig hinzu.

4. Als nächstes werfen wir das fein gehackte Dillgrün.

5. Eier zerbrechen, den Grubber sofort mit Mehl vermischen.

6. Der Teig sollte gut durchmischt sein, Pfeffer oder andere Gewürze nach Belieben hinzufügen. Ganz zum Schluss salzen, damit die Zucchini nicht zu viel Flüssigkeit einlässt. Fügen Sie ein Drittel eines Teelöffels hinzu.

7. Geben Sie den gemischten Teig in eingefettete Dosen für Standard-Muffins.

8. Bei 200 Grad in den Ofen stellen. Das Snackbacken dauert 15-20 Minuten.

Zucchinidiätmuffins mit Wurst und Hüttenkäse

Eine Variante von Diät-Muffins, bei denen Brühwurst ohne Fett zugesetzt wird. Sie können Milchprodukte oder andere Würste verwenden. Fettquark willkürlich.

Die Zutaten

• 200 g Hüttenkäse;

• 150 g Wurst;

• 250 g Kürbis;

• 2 Eier;

• ein unvollständiges Glas Mehl;

• Gewürze;

• 1 TL Kultivator;

• Öl für Formen;

• Dill, Knoblauch nach Geschmack.

Kochen

1. Die Zucchini sofort einreiben, mit Salz bestreuen und die restlichen Zutaten für die Dauer der Zubereitung belassen.

2. In einer Schüssel die Eier zerbrechen, den Schneebesen eintauchen und eine Minute schlagen.

3. Ein Päckchen Quark auf die Eier geben und verquirlen. Wenn das Produkt trocken und körnig ist, ist es besser, es zuerst durch ein Sieb zu mahlen oder mit einem Mähdrescher zu durchstechen.

4. Fügen Sie gesalzene Zucchini zu den Eiern und dem Hüttenkäse hinzu, die bereits Saft freigesetzt haben sollten.

5. Jetzt setzen wir alle anderen Gewürze, Kräuter und Knoblauch nach Ihrem Geschmack.

6. Gießen Sie den Grubber ein.

7. Mehl hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Der Teig sollte zähflüssig, nicht flüssig und nicht dick sein, wie für die Zubereitung von Krapfen.

8. Würstchen würfeln oder reiben. Mit dem Teig mischen.

9. Gießen Sie die Masse in die verschmierten Formen, machen Sie die Behälter nicht voll.

10. Käsekuchen mit Zucchini werden 40-50 Minuten lang gebacken. Wir stellen ein und kochen bei einer Temperatur von 180.

Kürbismuffins mit Wurst und Maismehl

Das Rezept ist ein sehr leckerer Snack Cupcakes, der unter Beigabe von Maismehl zubereitet wird. Die Krume ist sehr schön, helle Farbe. Diesen Muffins wird auch etwas Käse zugesetzt, aber Sie können den Teig auch ohne Käse ersetzen.

Die Zutaten

• 2 kleine Zucchini;

• 3 Eier;

• 150 g Wurst;

• 60 g Weizenmehl;

• 100 g Maismehl;

• 0,5 TL Soda;

• 70 g Käse;

• Gewürze, Öl.

Kochen

1. Reiben Sie den Kürbis. Sie können Zucchini verwenden, mit denen auch Backen erzielt wird.

2. Brechen Sie die Eier in eine separate Schüssel und werfen Sie die Gewürze in die Schüssel, die Sie in den Teig legen möchten. Sofort ein Drittel eines Teelöffels Salz hinzufügen. Wenn die Wurst salzig ist, können Sie etwas weniger legen.

3. Eier mit Gewürzen schlagen, auf Zucchini geben.

4. Reiben Sie den Käse fein, wenn Sie ihn hinzufügen.

5. Nun die Mehlwende. Wenn es kein Maismehl gibt, dann Müsli für Brei mahlen, sieben. Gießen Sie beide Mehlsorten in den Teig.

6. Soda muss mit Essigsäure gelöscht werden. Senden Sie an die Gesamtmasse.

7. Schneiden Sie die Wurst. Wenn es gekocht und fettfrei ist, kann man reiben, aber nur mit großen Pommes.

8. Die Wurst mit dem Teig verbinden, umrühren.

9. Wir wandeln uns in Formen, beginnen zu backen.

10. Cupcakes werden eine halbe Stunde lang zubereitet, die Temperatur beträgt 180 Grad.

Zucchinikleine kuchen mit Wurst auf Grießgebäck

Eine Variation von Muffins, die mit Grieß hergestellt werden. Backen ist bröckeliger, luftiger. Mehl wird ebenfalls zugesetzt, jedoch in geringen Mengen. Für jede Wurst kann man Schinken mitnehmen.

Die Zutaten

• 250 g Kürbis;

• 100 g Wurst;

• 3 Eier;

• 4 Esslöffel Grieß;

• 2 Esslöffel Mehl;

• 1 Knoblauchzehe;

• 1 Prise Grubber;

• Salz mit Pfeffer;

• etwas Petersilie, Dill.

Kochen

1. Salz mit großen Pommes frites gerieben, das Gemüse den Saft gehen lassen.

2. Eier, Gewürze und eine zuvor gehackte Knoblauchzehe hinzufügen.

3. Geben Sie das Mehl mit Grieß und fügen Sie eine Prise Grubber hinzu. Die Masse muss fünfzehn Minuten lang gerührt werden. Das Getreide sollte quellen.

4. Schneiden Sie die Wurst in kleine Würfel und legen Sie sie in den fertigen Teig.

5. Es bleibt alles in Dosen zu arrangieren, im Ofen backen, bis gekocht. Es wird ungefähr eine halbe Stunde dauern. Bei 180 Grad kochen.

Kürbismuffins mit Wurst, Speck und Knoblauch

Eine Variante von weit entfernt von Diät-Muffins, aber unglaublich lecker, saftig. Speck für sie kann geraucht oder gesalzen werden, Sie werden es nicht sehr brauchen. Das Rezept ist Knoblauch, Sie können frisches oder trockenes Pulver nehmen.

Die Zutaten

• 100 g Wurst;

• 70 g Speck;

• 250 g Kürbis;

• 2 Eier;

• 80 g Mehl;

• Knoblauchzehe, Kräuter;

• 0,5 TL Kultivator;

• 1 Esslöffel saure Sahne.

Kochen

1. Schneiden Sie den Speck in sehr kleine Würfel. Sie können es zuerst in den Gefrierschrank halten, es wird einfacher.

2. Wir schneiden die Wurst auch in Würfel und geben sie in eine Schüssel mit Speck.

3. Reiben Sie die Zucchini, hacken Sie den Knoblauch, Kräuter.

4. Eier mit einem Kultivator zu Gemüse geben, Mehl mit Gewürzen gießen, saure Sahne werfen, umrühren.

5. Wir verschieben den Speck mit Wurst, der Teig ist fertig!

6. In Chargenformen verteilen.

7. Wir backen Cupcakes für eine halbe Stunde bei 180. Bei Bedarf können Sie Zeit hinzufügen.

Zucchinimuffins mit Wurst, Karotten und Zwiebeln

Eine Variation von Karottenmuffins mit Zucchini und Zwiebeln. Die fertigen Produkte sind sehr hell, köstlich, für sie kann jede Wurst verwendet werden.

Die Zutaten

• 150 g Karotten;

• 200 g Kürbis;

• 50 g Zwiebeln;

• 150 g Wurst;

• 3 Eier;

• Gewürze;

• 120 g Mehl.

Kochen

1. Möhren und Zucchini einreiben. Sie können den Mähdrescher verwenden. Auf einmal werfen wir eine große Schüssel hinein.

2. Eier hinzufügen.

3. Zwiebel fein hacken, Knoblauch dazugeben. Wir bewegen uns in den Teig.

4. Gewürze einfüllen, Mehl unterrühren. Vergessen Sie nicht, einen Ripper hinzuzufügen, um die Cupcakes weich zu machen.

5. Schneiden Sie die Wurst, Sie können kleine Strohhalme machen.

6. Teig umrühren, in geölter Form verteilen.

7. Zum Backen einstellen. Die Temperatur liegt bei ca. 190 Grad, die Zeit beträgt ca. 35-40 Minuten.

Wurst Mark Cupcakes - Tipps und Tricks

• Die Muffins haben eine knusprige und goldene Kruste, wenn sie nach dem Einfetten mit Grieß bestreut werden. Sie können auch Semmelbrösel verwenden, diese müssen jedoch weiß sein.

• Sie können Muffins nicht nur mit normalen Zucchini kochen, sondern auch mit Zucchini. Sie verhalten sich perfekt im Teig, kombiniert mit Wurst und das Backen ist sehr zart.

• Snackcakes schmecken noch besser, wenn Speck, geräucherte Brust oder Schinken, Schinken und andere Produkte anstelle von Würsten verwendet werden. Sie können rohes Hackfleisch direkt zum Teig geben.

• Möchten Sie einen Cupcake mit einer Füllung machen? Fügen Sie der Gesamtmasse keine Wurst hinzu. Das Produkt in Würfel schneiden, jedes Stück in die Mitte der Form legen und auf die übliche Weise backen.

• Cupcakes können nicht nur im Backofen, sondern auch im Slow Cooker gebacken werden. Es stimmt, in diesem Fall wird sich nur eines herausstellen, aber es ist groß. Der Backmodus wird verwendet. In der Regel reicht ein vollständiger Zyklus von 50-60 Minuten aus.

Loading...