Diät für Geschwüre - eine detaillierte Beschreibung und nützliche Tipps. Diät für Geschwüre - Beispiele für Rezepte.

Diät für Geschwüre - Beschreibung und allgemeine Grundsätze

In letzter Zeit wird allgemein angenommen, dass ein Magen- oder Zwölffingerdarmgeschwür leicht mit Arzneimitteln behandelt werden kann, die das Helicobacter-pylory-Bakterium zerstören. Wie Wissenschaftler herausgefunden haben, ist dieser Mikroorganismus eine der Hauptursachen für die Ausbreitung der Krankheit im Körper. Magen und Magen-Darm-Trakt werden sich jedoch nicht so schnell erholen, da die medizinische Ernährung ihre Funktionen nicht verloren hat. Patienten wird immer noch eine Diät empfohlen, die auf einer Diät für diese Krankheiten basiert, insbesondere wenn sie seit langer Zeit schwerwiegend waren.

In diesem Fall ist Salzsäure der Hauptschädigungsfaktor, daher sollten Produkte, die die Produktion von Magensaft stimulieren, ausgeschlossen werden. Es sollte viel auf die Konsistenz der Lebensmittel geachtet werden, bevorzugt werden abgewischte Produkte, die die Wände des Magens nicht schädigen können. Gerichte, die mechanisch auf die Schleimhaut einwirken können, sind völlig ausgeschlossen, nur nicht reizende schleimige und schnell verarbeitete Lebensmittel bleiben auf der Speisekarte. Es ist auch notwendig, den Verbrauch von ballaststoffreichen Nahrungsmitteln, groben Mehlprodukten und grobem Bindegewebe zu reduzieren.

Der Komplex aus therapeutischen Maßnahmen und Diät hilft schnell, die Funktion des Magens wiederherzustellen. Es wird empfohlen, 5-6 Mal am Tag zu essen - die so genannte fraktionierte Diät, die auch für gesunde Personen als die nützlichste gilt. Alle Speisen sollten in einer leicht warmen Form bei Raumtemperatur serviert werden. Zu warme oder kalte Speisen können nur schaden.

Diät für Geschwüre - welche Lebensmittel können konsumiert werden

Für eine therapeutische Ernährung werden Produkte ausgewählt, die die Sekretion am wenigsten beeinflussen. Am einfachsten ist es, geeignete Gerichte durch Kochen oder Dampfbehandlung zuzubereiten und in einem Mixer (oder auf andere Weise) zu mahlen.

Wir wählen das Weißbrot von gestern, Kekse und trockenen Keks aus den Mehlprodukten, der Rest der Leckereien und Süßigkeiten wartet bis zu besseren Zeiten. Gekochtes Fleisch, frisch gekochter Fisch, verschiedene Milchprodukte (Milch, Käse, Hüttenkäse), weichgekochte Eier oder Rührei. Getreide (Buchweizen, Reis, Haferflocken, Grieß) als Bestandteil von flüssigen Brei- oder Suppenbrei, Gemüsesuppe oder Pudding aus Wurzelgemüse werden ebenfalls zubereitet. Pflanzliche und tierische Fette werden nicht gestrichen, bei vielen Gerichten werden kleine Mengen Sonnenblumen, Oliven und Butter hinzugefügt.

Getränke: stilles Mineralwasser, schwarzer und grüner Tee (nicht unbedingt stark), Kompotte aus frischen oder getrockneten Früchten, Hagebuttenbrühe.

Diät für Geschwüre - welche Lebensmittel sollten nicht konsumiert werden

Wir schließen Produkte aus und begrenzen sie, die die Sekretion stark stimulieren: alkoholische Getränke, Soda, insbesondere unter Verwendung von Konservierungs- und Farbstoffen, Kaffee, starker Tee. Gebratene, würzige, eingelegte und geräucherte Gerichte können die Krankheit verschlimmern und sind daher nicht nur begrenzt, sondern vollständig ausgeschlossen. Ein Dosenfutter und zu fetthaltige Lebensmittel können einen kranken Magen negativ beeinflussen. Wir beschränken die Verwendung von Schwarzbrot und frischem, heißem, weißem, fettem Gebäck mit Sahne und gebratenen Kuchen. Beworbene gesunde Gemüsesalate in ungeriebener Form müssen bis zur vollständigen Genesung belassen werden, da sie reich an Rohfasern sind. Sie müssen auch Eis, Hammelfett und Schmalz, Salz, Pilze ausschließen. Alkoholische Getränke merken es einfach nicht - sie können erst nach vollständiger Genesung konsumiert werden.

Diät für Geschwüre - Menübeispiele

Wenn der Patient keine Schmerzen verspürt, keine Übelkeit und kein Aufstoßen auftritt und andere Krankheitssymptome implizit zum Ausdruck kommen, können Sie die folgende ungefähre Diät 2 Tage lang anwenden. Sie können die Portionen nach Belieben vergrößern oder verkleinern.

Der erste Tag
Zum Frühstück kochen Sie zwei weichgekochte Eier, eine Scheibe Weißbrot von gestern und Fruchtgelee. Zusätzliches Frühstück intensiver, Buchweizenbrei mit Weißbrot, ungesüßter warmer Tee.
Mittagessen und Nachmittagssnack: Für die erste Okroschka kochen wir Fisch (100 Gramm) und servieren ihn mit Salzkartoffeln, Obstkompott und Weißbrot. Nach 2-3 Stunden ein Sandwich mit Butter und 100 g Joghurt, 1 Pfirsich.
Abendessen: Gemüseeintopf oder gedünsteter Kohl mit gekochtem Rindfleisch, Fruchtsouffle, einem Glas Milch, Feigen oder anderen Beerenfrüchten.

Zweiter Tag
Erstes und zweites Frühstück: zwei hart gekochte Eier, Fruchtgelee, Weißbrot. Nach 2 Stunden Reisbrei und Rinderpastetchen, eine Portion Kaffee mit Milch.
Mittag- und Nachmittagsjause: Milchnudeln oder Milchsuppe, Kartoffelpüree mit Dampfpastetchen, süßer warmer Tee. Nach zwei oder drei Stunden, getrocknete oder gedämpfte getrocknete Aprikosen in Wasser eingeweicht, ein Sandwich mit Weißbrot mit Butter und Käse, ein Glas Fruchtgelee.

Zum Abendessen wird Reisbrei mit gedämpftem Fisch und Weißbrot serviert. Zum Nachtisch Aprikosen und Milch.

Menü für starke Schmerzen oder nach der Operation

Der erste Tag
Erstes und zweites Frühstück: Joghurt und ein Sandwich mit Butter, Mineralwasser.
Nach 2 Stunden zwei weichgekochte Eier, Reisbrei - "Squash", Fruchtpüree, warme Milch.
Mittagessen und Nachmittagssnack: Hühnersuppe mit Gemüse, gekochten Nudeln, Milch. Eingeweichte getrocknete Aprikosen und Apfelmus. Nach 2-3 Stunden besteht das zweite Gericht aus einem Dampfkotelett und Kartoffelpüree, einer Hagebuttenbrühe, Weißbrot und weichen Rosinen.
Abendessen: weichgekochtes Ei mit gekochtem Rindfleisch, gehackter Gemüsesalat aus gekochtem Wurzelgemüse, Fruchtgelee. Vor dem Schlafengehen ein Glas warme Milch.

Zweiter Tag
Erstes und zweites Frühstück: ein Sandwich mit Butter, Mineralwasser. Zwei Stunden später Dampfomelett, Grieß, süßer Tee.
Mittag- und Nachmittagsjause: Gemüsesuppe mit Rindfleischbällchen, Erbsen, Pellkartoffeln in der Schale, Tee. Nach 2-3 Stunden Haferflocken, Milch und eine Scheibe Brot.
Abendessen: Gemüsepüree mit gekochtem Fisch (ohne Knochen), weichgekochtem Ei, Milch, Brot.

Diät für Geschwüre - nützliche Tipps und Bewertungen

Ein unsachgemäßer Lebensstil kann Magen- oder Zwölffingerdarmgeschwür hervorrufen, in Kombination mit Stress, Alkohol, Zigaretten und unsachgemäßer Ernährung. Oft führen mentale Erschütterungen oder nervöse Spannungen zu Appetitlosigkeit, und der Hunger geht verloren. Seien Sie aufmerksam, wenn Sie nahe Verwandte mit Magengeschwüren haben - dies ist ein großer Risikofaktor. Und wenn Sie bereits eine Krankheit haben, müssen Sie nach einer Diät unbedingt eine Diät einhalten.
Zur Behandlung von Geschwüren haben Heilpraktiker immer empfohlen, einen Monat lang Kohlsaft zu trinken. Dies ist eine sehr erschwingliche Medizin, vernachlässigen Sie es nicht. Ein wunderbares Heilmittel ist auch ein Honiggetränk: ein Esslöffel Honig in einem Glas gekochtem Wasser. Trinken Sie mehrmals täglich anstelle von Wasser oder Tee.

Rauchen mit einem Geschwür

Wenn Sie ein erfahrener Raucher sind und ein Geschwür haben, können Sie nur mitfühlen. Ob es Ihnen gefällt oder nicht, Sie müssen sich von dieser Sucht trennen, egal wie schwierig es ist. In diesem Fall ist es sinnlos, nach Ausreden in Form von "beruhigenden Nerven" oder "eleganten Posen mit einer Zigarette" zu suchen, Schmerzen können so stark gequält werden, dass es keine andere Wahl gibt.

Rauchen trägt in den meisten Fällen zur Krankheit bei, schafft die besten Voraussetzungen für deren Entstehung. Nikotin stimuliert nicht nur den Magen-Darm-Trakt, sondern beeinflusst auch das Zentralnervensystem und damit die Innovation des Magens. Nikotin gelangt durch Rauch in die Lunge und durch Speichel in den Magen und entzündet die Schleimhaut. Ein Geschwür kann nicht heilen und die Entzündung nimmt zu. Langjährige Raucher sind direkte Kandidaten für diese Krankheit. Es wurde festgestellt, dass die Sterblichkeit an Magengeschwüren 5-mal höher ist und 11-13% der Raucher, die ein Magengeschwür haben, das Risiko haben, es im Tumor zu verändern. Tabakrauch erhöht die Sekretion von Schleimsaft, und es gibt Sodbrennen, das wahrscheinlich jeder starke Raucher erlebt hat. Die Leber wird aktiviert, um den Magen zu entleeren, und eine große Menge Galle wird freigesetzt. Giftige Substanzen sowie Galle dringen in den Zwölffingerdarm 12 ein und hinterlassen dort einige unbehandelte gefährliche Substanzen. Daher ist das Rauchen bei einem Geschwür einfach kontraindiziert.

Kommentare

Tatyana 19.05.2016
Gott bewahre, nimm deinen Rat an und benutze den Patienten zum Nachtisch Aprikosen mit Milch

Elena 22.03.2016
Diät Natürlich musst du bleiben. Und missbrauchen Sie keine besonders schädlichen Produkte. Bei der Behandlung einer bestehenden Krankheit ist es jedoch besser, die speziell für Sie gemachten Empfehlungen einzuhalten. Schließlich weiß der behandelnde Arzt besser, wie viel und was Sie verwenden sollten.

Marina 22.03.2016
Auch ich werde bald auf diese Diät gehen müssen. Gastritis hat sich bereits zu einer chronischen, ausgeprägten! Ich mag das Scharfe wirklich. Ich denke, wir sollten jetzt anfangen, uns an eine Diät zu halten und nicht warten, wann sie nicht heilbar sein wird. Oder zumindest regelmäßig eine solche Diät machen.

Zhanna 22.03.2016
Das Magengeschwür meines Mannes hat sich vor nicht allzu langer Zeit geöffnet, das heißt, sie war schon lange dort, aber geheilt und hat sich nicht darum gekümmert. Jetzt hier nochmal die Schmerzen, Krankenhäuser usw. Er hat sich praktisch nicht an eine Diät gehalten, und hier ist das Ergebnis. Jetzt werde ich ihn nur noch auf die obigen Empfehlungen vorbereiten.

Toffee 22.03.2016
Richtig essen ist sehr schwierig, der Rhythmus des Lebens, die Arbeit erlaubt nicht immer, nur die notwendigen und erlaubten Lebensmittel zu essen. Natürlich können Sie sich an Wochenenden, teilweise auch an Wochentagen, gründlich an das Beispielmenü halten. Und manche Dinge müssen komplett ausgeschlossen werden.

Loading...