Side Slimming-Übungen: Effektiver Stress zu Hause Wie man mit einem Cardio-Simulator an den Seiten Gewicht verliert

Jedes Mädchen strebt nach einer perfekten, schlanken und körperbetonten Figur. Jemand wurde von Natur aus mit guten Daten belohnt, und jemand muss hart arbeiten, um eine Figur aus seinen Träumen zu machen. Oft haben Mädchen mit Problemzonen zu kämpfen: schlaffer Bauch, Ohren an den Hüften, Seiten. Versuchen wir herauszufinden, wie wir die Seiten loswerden können. Und dabei helfen wir Übungen zur Gewichtsreduktion zu Hause.

Bei der Arbeit an sich selbst sind Mädchen mit verschiedenen Problemen konfrontiert, genauer gesagt mit Problemzonen - Hüfte, Bauch und Seiten sind die häufigsten Problemzonen. Unten finden Sie Beispiele für Übungen zur Gewichtsreduktion.

In Bezug auf dieses Thema ist zu berücksichtigen, dass es vor Ort unmöglich ist, Gewicht zu verlieren. Um an den Seiten abzunehmen, müssen Sie daher die Ernährungsregeln einhalten (schädliche Produkte von der Ernährung ausschließen: Mehl, Fett, Räuchern, Frittieren, Süßes), Sport treiben oder einfach einen aktiven Lebensstil führen. Nur in der Kombination von "Sport und richtiger Ernährung" lassen sich die gewünschten Ergebnisse erzielen. Neben den seitlichen Übungen lohnt sich zumindest das Cardiotraining - Laufen, Fahrradfahren oder Arbeiten an einem Cardiosimulator. Übungen für die Seiten werden helfen, sie zu straffen, die Muskeln des Körpers zu straffen, was das Erscheinungsbild bereits optisch verbessert.

Vor dem Ausführen einer Übung ist sicherzustellen, dass keine Kontraindikationen und gesundheitlichen Probleme vorliegen.

Seitenschlankheits-Bar

Die Bar ist eine hervorragende Übung, die sich nicht nur an den Seiten, sondern auch am ganzen Körper richtet. Während der Ausführung dieser Übung sind auch die Muskeln der Hände, des Rückens, des Gesäßes und der Beine beteiligt. Mit dieser Übung können Sie zwar keine Muskeln aufpumpen, aber die Seiten und den gesamten Körper im Allgemeinen straffen. Es gibt verschiedene Arten von Dielen: Basic, Ellenbogen, Dielen mit erhöhtem Bein, Seitenbohlen. Sie unterscheiden sich alle durch die Belastung während der Ausführung und die Position der Hände / des Körpers.

So führen Sie den Takt richtig aus:

Um die Bar zu erfüllen, braucht man ein wenig Platz im Raum und einen Teppich. Diese Übung zum Abnehmen zu Hause ist ideal, da keine zusätzliche Ausrüstung benötigt wird. Bei dieser Übung sind die Technik und die Ausgangsposition sehr wichtig.

Ausgangsposition: Das Wichtigste ist ein gerader Rücken. Sie müssen versuchen, sich nicht zu bücken und sich nicht in den unteren Rücken zu beugen. Der Kopf ist nach unten gerichtet - senkrecht zur Wirbelsäule, der Blick ist auf den Boden gerichtet. Die Arme sind an den Ellbogen gebeugt, fassen die Hände zu einer Faust und bilden ein Dreieck, mit den Händen sollten die Ellbogen senkrecht zur Schulterlinie stehen, nicht weiter und nicht näher - das sorgt für die nötige Stabilität. Die Beine sind gerade, beugen Sie sich nicht an den Knien, Sie müssen auf den Zehen stehen. Halte Socken und Fersen zusammen. Bauch einziehen. Atme ruhig. Bei der Ausführung der Übung ist es sehr wichtig, die Spannung aufrechtzuerhalten - Sie können nicht zulassen, dass sich der Magen entspannt und durchhängt oder dass sich der Rücken im unteren Rückenbereich beugt. Man sollte die Beine nicht vergessen - sie sollten während der gesamten Übung gerade gehalten werden. Der Riegel ist eine statische Übung, daher ist maximale Konzentration erforderlich.

Vorlaufzeit:

Zunächst genügt es, etwa 30 Sekunden in der Bar zu stehen und dann die Zeit schrittweise zu verlängern, um mehrere Minuten zu erreichen. Wir dürfen den Stress nicht vergessen - wenn er für Sie immer einfacher wird, ist es Zeit, die Dauer des Riegels zu verlängern.

Seitliche Locken zur Gewichtsreduktion

Das Drehen ist eine Übung, die auf den Bauch abzielt. Eine weitere Übung zum Abnehmen zu Hause. Die beteiligten Muskeln sind der Rectus und der Oblique, die Muskeln des Kerns. Es gibt verschiedene Arten von Wendungen, aber wir werden die grundlegenden betrachten, die Ihnen helfen, an den Seiten Gewicht zu verlieren.

Base Twists

Um diese Übung abzuschließen, benötigen wir eine Matte und freien Platz. Ausgangsposition - auf dem Rücken liegend, Beine an den Knien gebeugt, Arme entweder hinter dem Kopf oder auf der Brust, wenn es bei der Ausführung der Übung Schwierigkeiten gibt - Sie können Ihre Hände vor sich halten, um die Belastung zu verringern. Die Position des Rückens ist beim Drehen wichtig: Beim Heben muss der Rücken leicht abgerundet werden, um die Bauchmuskeln und nicht den unteren Rücken optimal zu nutzen.

Es lohnt sich, mit kleinen Lasten anzufangen. Es reicht aus, 3 Sätze zu je 5 Wiederholungen durchzuführen und die Belastung schrittweise zu erhöhen. Es ist jedoch nicht erforderlich, eine Ziffer zu verfolgen. Sie müssen maximal 4 Sätze mit 20 Wiederholungen ausführen.

Tritte

Mit den Beinen zu schwingen ist eine großartige Übung, die dabei hilft, die Seiten loszuwerden. Zusätzlich helfen Schwünge dabei, die sogenannten „Ohren“ an den Hüften zu reduzieren, den Magen zu straffen und schlanke Beine zu machen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Züge auszuführen:

Mahi zur Seite

Mahi zurück

Mahi nach vorne

Am effektivsten ist es, seitwärts abzunehmen, wenn Sie zur Seite schwingen. Wenn Sie jedoch nicht nur die Seiten loswerden, sondern auch die Presse und die Beine hochpumpen möchten, können Sie im Komplex verschiedene Arten von Schwüngen ausführen.

Technik des seitlichen Schwingens:

Zunächst können Schwierigkeiten bei der Durchführung dieser Übung auftreten. Entweder ist es schwierig, ein Bein zu heben, oder Sie können das Gleichgewicht nicht halten. Diese beiden Probleme lassen sich leicht lösen. Sie können sich mit einer Hand an der Stütze festhalten und Schwünge ausführen.

Ausgangsposition: eine Hand hält die Stütze fest, die andere kann am Gürtel, an den Socken und an den Absätzen zusammen sein, der Rücken ist gerade, der Blick ist nach vorne gerichtet.

Heben Sie zuerst das Bein vorsichtig zur Seite, ziehen Sie an der Socke, und achten Sie darauf, dass das Bein strikt zur Seite angehoben wird und Sie nicht vorwärts oder rückwärts ausweichen.

Beim Rückwärtsschwingen ist die Ausgangsposition dieselbe - Zehen und Fersen zusammen, wir halten den Rücken gerade, wir senken unseren Kopf nicht. Nehmen Sie Ihren Fuß vorsichtig zurück und versuchen Sie, nicht zurück, nach vorne oder zur Seite zu stürzen.

Die Grundvoraussetzung für Mahs ist, dass sie allmählich lernen, eine hohe Amplitude zu erreichen. Dies erhöht die Belastung der Muskeln und verbessert den Effekt des Abnehmens. Für den Anfang reichen fünf Wiederholungen, wenn es schwer ist. Erhöhen Sie die Anzahl der Wiederholungen schrittweise auf 20-30 und beginnen Sie mit verschiedenen Ansätzen.

Reifen als ein Weg, um Gewicht an den Seiten zu verlieren

Ein anderer Weg, um Gewicht an den Seiten zu verlieren, ist ein Reifen. Heutzutage gibt es eine riesige Auswahl an Reifen, mit denen Sie Ihr Inventar sowohl günstig als auch verladen können.

Reifen sind aus Eisen, Kunststoff, mit gummierten Bereichen, mit Massageeinsätzen. Eine der besten Möglichkeiten ist ein Reifen mit Massageeinsätzen. Es wird dazu beitragen, die Durchblutung in Problemzonen zu verbessern, und so können Sie sie loswerden.

Es lohnt sich, von einem leichten Plastikreifen auszugehen, dann zu einem leichten Metallreifen und dann zu einem speziellen Massagereifen zu wechseln. Übung mit einem Reifen sollte mit einer kurzen Zeit beginnen und die Dauer des Unterrichts jeden Tag allmählich erhöhen. Es ist wichtig zu betonen, dass Sie den Reifen nur drehen können, wenn es keine Probleme mit den inneren Organen im Rücken sowie andere Gegenanzeigen gibt. In jedem Fall sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Pisten

Als letztes auf der Liste, aber keineswegs in Bezug auf die Wirksamkeit, ist eine Übung zum Abnehmen an den Seiten Kippen.

Sie können verschiedene Optionen für das Kippen ausführen: seitliches Kippen, Hin- und Herkippen. Diese Übung sollte in mehreren Ansätzen durchgeführt werden, ungefähr 20-30 Wiederholungen. Alle Arten von Pisten können zur Steigerung der Effizienz kombiniert werden.

Übungstechnik:

Unabhängig von der Art der Steigung ist die Ausgangsposition überall gleich: Wir stellen unsere Füße schulterbreit auseinander, die Hände am Gürtel, der Rücken gerade, der Blick nach vorne gerichtet. Während der Steigung den Fuß nicht vom Boden abreißen, nicht bücken und die Steigung nur in der erforderlichen Ebene ausführen - wenn Sie zur Seite neigen, können Sie nicht vorwärts oder rückwärts fallen, wenn Sie vorwärts oder rückwärts neigen, nicht bücken und nicht zur Seite abweichen.

Wie bereits früher geschrieben, ist es unmöglich, vor Ort Gewicht zu verlieren, sei es an den Seiten, Armen, am Rücken oder an den Beinen. Wenn eine Person Gewicht verliert, sinkt der Prozentsatz an subkutanem Fett im gesamten Körper und nicht nur dort, wo die Muskeln belastet werden. Nichtsdestotrotz helfen die oben beschriebenen Übungen, zusätzlich zur Straffung der Seiten und Kräftigung des Körpers, in Verbindung mit Cardio-Training und richtiger Ernährung, das gewünschte Ergebnis zu erzielen - Gewicht an den Seiten verlieren.

Loading...